Japanischer Garten

2016 /// Potsdamer Platz /// Berlin /// mit_ ZPlus Landschaftsarchitekten /// Baumgestaltung_ Andrea Melloni /// Fotos_ Florian Groehn /// Leistungen_ Konzept + Entwurf + Planung + Vergabe + Bauleitung + Begleitung der Entwicklungspflege

Neuanlage eines japanischen Gartens mit Elementen des Kare-San-Sui im Innenhof eines Büroensembles am Leipziger Platz. Die extremen Standortbedingungen waren eine Herausforderung für die Auswahl und das Arrangement der Gehölze.

Wettbewerb

Realisierungswettbewerb St. Hedwigs-Kathedrale /// 2014 /// Erzbistum Berlin /// Akustik_ Peutz Nederland

Studie zur akustischen und liturgischen Neuordnung des Innenraumes der Kathedrale und der funktionalen Einbindung in die Gebäudestruktur des Amtssitzes des Bischofs

Wettbewerb

Schaufenster der Gemeinde /// Ideenwettbewerb zur Sanierung des Bernhard-Lichtenberg-Hauses /// 2014 /// Erzbistum Berlin

Vertikaler Garten

2016 /// Spreepalais am Dom /// Berlin /// für_ DEKA /// Leistungen_ Konzept + Entwurf + Planung + Vergabe + Bauleitung

Nachträglicher Einbau einer tropischen Pflanzwand in das Atrium eines Büro- und Geschäftshauses als Teil einer Imagearchitektur. Verbesserung von Akustik und Mikroklima.

Medienfassade

2011 /// Berlin-Mitte /// Leistungen_ Entwurf + Planung + Genehmigung + ZiE Verfahren + Bauleitung + Videobespielung

Neubau einer Medienfassade im Eingangsbereich eines Büro- und Geschäftshauses. Das LED-Display wurde mit einer transluzenten Fassade aus dem Mineralwerkstoff HI-MACS® kombiniert.

Concept

Competition /// 8th Place /// 2010 /// ITA /// Roaming Rome_ accessories, object for travellers

Skin and Shelter!

The iconography of the objects design is conceived from the culturally permanent imaginations (we have) of nomadic life forms. The structure can be easily transformed from a cape or waistcoat into an architectural form by inflating a lighter-than-air-medium. The low weight roof, when pneumatically stabilized, serves the temporary identification of a place. The object is an apparel and an architecture and at the same time. Yet, it also has the limitations of both. It allows for a quick change between mobile and immobile at any time.

Innenausbau

2015 /// Berlin /// für_ WEMPE /// Leistung_ Projektsteuerung + Entwurf + Baugenehmigung + Planung + Vergabe + Bauleitung

repräsentativer Ausbau von Büro- und Geschäftsräumen

Neue Mobilität

Stellplatzmodul /// 2011 /// für_ Deutsche Bahn /// Berlin /// Leistungen_ Entwurf + Planung + Prototypenbau + Serienfertigung + Bauleitung

Das Problem: Kosten und Geschwindigkeit beim Stationenaufbau. Die Lösung: Stellplatzmodul aus Formbeton für das temporäre Fahrradverleihsystem der Deutschen Bahn in Berlin.

Neue Mobilität

Solarterminal /// 2011 /// für_ Deutsche Bahn /// Berlin /// Leistungen_ Systemintegration + Bauleitung

Solarterminal als Teil einer Insellösung für das Fahrradverleihsystem der Deutschen Bahn

Innenausbau

2012 /// Berlin /// für_ dapd nachrichten GmbH /// Leistungen_ Entwurf + Baugenehmigung + Planung + Bauleitung

Neubau der Empfangs-, Konferenz-, Arbeits- und Studiobereiche am Hauptsitz der Nachrichtenagentur dapd in Berlin

Portable

Competition /// 2013 /// UK /// BBC_ Radio 4_ RIBA

The Inflatable Cube is a temporary space for the Listening Project. The low weight structure is pneumatically stabilized and easy to transport.

Fassade

2011 /// Berlin-Mitte /// für_ DEKA Immobilien GmbH /// Leistungen_ Projektsteuerung + Entwurf + Planung + Genehmigung + ZiE Verfahren + Bauleitung /// Material + Zertifikate_ HI-MACS® von LG Hausys /// Verarbeiter_ Rosskopf & Partner AG /// Werkplanung + Projektleitung_ 5D Engineering GmbH /// Foto_ Andreas Mikutta

Neubau einer Medienfassade im Eingangsbereich eines Büro- und Geschäftshauses. Transluzente Fassade und dekorative Wandverkleidung wurden aus dem Mineralwerkstoff HI-MACS® gefertigt.

Interior Design

2011 /// Berlin-Mitte /// für_ DEKA /// Leistungen_ Entwurf + Planung + Genehmigung + Vergabe + Bauleitung

Grüne Mittelinsel für das Atrium eines Büro- und Geschäftshauses als Rückzugsort und Imageträger.

Recycling

Fassadenneubau /// DG-Neubau /// Gesamtsanierung /// 2008 /// Berlin-Charlottenburg_ Giesebrechtstraße /// Leistungen_ Projektsteuerung + Entwurf + Planung + Genehmigung + Bauleitung

Neubau einer ungestrichenen Putz- Stuckfassade mit Strukturelementen des Art Deco. Die Fassaden wurden über neue Frontispize in die Dachaufbauten eingebunden. Örtliche Modellierung einer Schmuckrosette.

Shelter

Competition /// 2008 /// Architecture For Humanity /// Nepal

The shelter functions as a module of a self-organizing structure in chaotic environment. He is lightweight and self-unfolding. It is composed of a number of 15 identical isosceles triangles build up from an airtight outer skin with a polyurethane foam core. The emission of minimum five people´s body heat offsets the radiation loss of the structure towards the outside. The iconography of the structure gives expression to the promise of contemporary technology.

Innenausbau

struktureller Innenausbau im Baudenkmal /// 2015 /// Berlin /// Leistungen_ Entwurf + Genehmigung + Planung + Vergabe + Bauleitung

Rekonstruktion der Enfilade in einem historischen Stadtpalais in Berlin-Mitte. Konzeption und Neubau einer geschoßverbindenden Raumstruktur in einem Einzeldenkmal.

Blimp

Pylon Design Competition /// 2011 /// UK /// RIBA

The morphology of the structure reinterprets the classical electricity pylon: it is inverted and generates its volume from the bottom to the top. As a result, no footprint is created. All structural elements are in a radial form and based on cable constructions.